Skip to main content

E-Learning in der Psychiatrie

Lernen durch und mit Digitalisierung in der psychiatrischen Pflege

Published Online:https://doi.org/10.1024/2297-6965/a000359

Was ist zu diesem Thema bereits bekannt?

Psychiatrien werden zunehmend digitalisiert. Die COVID-19-Pandemie hat diesen Prozess noch beschleunigt und gleichzeitig Weiterbildungsmöglichkeiten für das Gesundheitspersonal stark beschränkt.

Wie wird eine neue Perspektive eingebracht?

Ein E-Learning-Angebot bietet eine Lösung für die interne Weiterbildung und fördert Erlernen von nötigen digitalen Kompetenzen mit Hilfe von Augmented und Virtual Reality.

Was sind die Auswirkungen für die Praxis?

Entscheidungsträger müssen das Gesundheitspersonal in die Digitalisierung wertschätzend einbeziehen und eine Grundlage bieten, die für das Gesundheitspersonal positive Erfahrungen mit neuen Technologien ermöglicht.