Skip to main content
Schwerpunkt

Ganz normal?!

Psychische Gesundheit und queere Menschen

Published Online:https://doi.org/10.1024/2297-6965/a000439

Was ist zum Thema bereits bekannt?

Gesellschaftliche Veränderungen und entsprechende rechtliche Rahmenbedingungen haben für queere Menschen das Leben in vielen Bereichen verbessert. Trotzdem sind Homo- und Transphobie immer noch verbreitet.

Wie wird eine neue Perspektive eingebracht?

Sichtbarkeit und persönliche Geschichten, sowie eine reflektierte Auseinandersetzung sind notwendig, um queeren Menschen im Alltag Sicherheit und Wohlbefinden zu ermöglichen.

Was sind die Auswirkungen für die Praxis?

Gesundheitsfachpersonen haben eine Verantwortung, den Lebenswelten queerer Menschen adäquat zu begegnen.